Projektentwicklung

Als Ende 1993 der erste Projektentwicklungsauftrag erteilt wurde, ging es um ein Wohngebiet mit über 110 Einfamilienhäusern. Nach nur 9 Monaten Planungszeit (inkl. F- und B-Plan) konnte die Erschließung beginnen und im Dezember 1994 wurden bereits die ersten drei Häuser bezogen. Heute zählt dieses Wohngebiet zu den schönsten in und um Stralsund.

Später folgten Wohn- und Geschäftshäuser. Mal galt es eine nahezu leere Fläche mit einem Wohngebietsversorgungszentrum zu bebauen, mal wurde eine ehemalige Schule umgebaut. Vom Neubau bis zur Sanierung, jedes Projekt erfordert individuellen Umgang.

Besonders interessant sind auch Gebäude, die in einem förmlich festgelegten Sanierungsgebiet nach § 142 BauGB liegen oder/und einen Denkmalstatus haben. Hier können steuerliche Sonderabschreibungen entsprechend § 7i und 7b EStG genutzt werden. Gern können wir Ihnen gemeinsam mit unseren Steuerberatungspartnern ein solches Projekt erläutern.

Auch wenn Sie investieren (Ihr Geld anlegen) möchten, sind Sie bei uns richtig. Wir kennen die einzelnen Immobilien eines Fonds sehr genau, weil wir das Geld unserer Kunden nur da anlegen, wo wir auch selber mit unserer Firmengruppe investieren. So haben Sie die Sicherheit, dass wir nicht „ins Blaue“ investieren und eventuell nur an Vermittlungsprovisionen interessiert sind.

Zuverlässigkeit, Vertrauen und insbesondere langjährige Erfahrung sind Gründe, warum der Seniorchef diesen Bereich persönlich betreut.

Haben Sie Interesse?